weichenberger :: offroad and more :: office@sherco.at
Tel & Fax +43 (0) 6221 7562

Trial Enduro Supermoto Service Kontakt

 

weichenberger :: offroad and more :: trialsport.at

Enduro Modelle 2007

Supermotard Modelle 2007

 

Sherco 2007
EN / SM

www.sherco.at

Enduro

Enduro

Enduro 4.5i 4T

Enduro 5.1i 4T

Enduro 2007 Modelle

Supermotard

Supermotard

4.5i 4T

5.1i 4T

Motard 2007 Modelle

Weblinks:

www.trialsport.at

www.sherco-moto.com

www.enduro-austria.at

www.erzberg.at

Weblinks:

 
 
 
 
 
 

Neue 2007 Enduro und Supermotard Modelle

Verbesserte Zuverlässigkeit und mehr Motorleistung, einige neue Komponenten und ein vollkommen neues Aussehen sind die wesentlichsten Änderungen der neuen 4.5i und der 5.1 Enduro und Supermotard Modelle. Die Motorräder sind durch die Erfahrungen aus den Wettkämpfen und aus dem Feedback der Kunden gereift. Sie sind besser verarbeitet und sie sind effektiver als im Vorjahr.

Einen wichtigen Beitrag für die Weiterentwicklung der neuen Enduro Modelle haben wieder die Werksfahrer der Sherco Rennabteilung geleistet. Sie bestritten die Enduro Weltmeisterschaft und nahmen an den prestigeträchtigsten Enduro-Rennen teil. Die Lektionen die Sherco in den Rennen lernte, wurden nun in den 2007 4.5i und 5.1i Enduro und Supermotard Modellen umgesetzt. Diese Modelle wurden vollkommen überarbeitet um die Zuverlässigkeit zu erhöhen. Dazu sollte noch die dynamische Effizienz erhöht werden - weniger geschwollen ausgedrückt heißt das: Beschleunigung, Verzögerung, Kurvenverhalten, Federung, Handling - also alles was zum "Schnell-sein" gehört, musste besser werden. Als Draufgabe gab es ein vollkommen neues Aussehen. Sherco setzt damit auch im Enduro-Look neue Akzente.

Das Resultat ist ein Motorrad, das mit einem stärkeren Rahmen, mit hochwertigeren Komponenten, einer vollkommen neuen Erscheinung.

Das Motormanagement wurde verbessert um mehr Leistung bei weniger Durst auf Treibstoff zu erzielen. Das nette Nebenprodukt war ein kleiner Zauberschalter, der die Zündungskurve verstellt. Somit kann man die Motorcharakteristik per Knopfdruck verändern. Die Programme haben die vielsagenden Bezeichnungen: "soft" und "fun".

Ein weiterer bemerkenswerter Aspekt der Überarbeitung war die Verwendung von Komponenten höchster Qualität. Es ist der Ehrgeiz der Sherco-Leute die Qualitäts-Standards so hoch festzulegen, dass Nachrüsten überflüssig wird.

informationen und bilder: www.sherco-moto.com

Bemerkenswerte Änderungen an den 2007 Modellen

ÄNDERUNGEN  AM FAHRWERK

Neue Radnaben vorne und hinten

Schwarz anodisierte Excel Felgen

Zuverlässigere Bremsen durch neue Teflon Bremsen und neuen Bremszylinder hinten

Schwarz anodisierte Dreifach-Lenkerhalterung

Verstärkter Rahmen, schwarz lackiert

Neue Lenkerbefestigung mit verstellbarer Lenkerposition

Verstärkte und besser geschützte Umlenkung der hinteren Federung

Neuer Schutz am Lenker

Neue Alu-Schutzplatte für das Kurbelgehäuse

Verstärkte Fußrastenbefestigung

Neue seitliche Protektoren am Fahrwerk

Neuer Hitzeschutz am Auspufftopf

Verstärkter und wirksamerer Kettenschutz

Schwarz anodisierte Lenker

Neue Plastikteile in grau und schwarz

Neuer Platz für die Batterie mit besserem Hitzeschutz

Verbesserter Spritzschutz

ÄNDERUNGEN AM MOTOR

Höhere Leistung

Reduzierter Benzinverbrauch

Veränderte Schwungmasse zur Optimierung der Leistungscharakteristik

Verbesserter Warmlauf bei kalten Verhältnissen

Neues System unterbindet Rückschlag des Kickstarters

Veränderbare Leistungscharakteristik - per Knopfdruck von "soft" auf "fun" wechseln

Neue Kurbelgehäuse-Kühlung, mehr Schutz vor Wasser und Verschmutzung

Neue Batterie mit weniger Wartungsanspruch

Neue Kupplungsscheiben - stärker und effektiver

Verbessertes Heißstart-System

Stärkere elektrische Anlage, besser geschützt

informationen und bilder: www.sherco-moto.com